LengthProfiler – Längenmessung von Brammen, Billets, Vorblock und Profile

Die beste Möglichkeit die Länge von Brammen, Billets, Vorblock und Profile in einem Stahlwerk zu messen ist mit einem Laserdopplersensor. Dieses Messverfahren ist geeignet für Warm- und Kaltbetrieb.

Um eine hohe Messgenauigkeit zu erreichen muss das Messobjekt den Sensor innerhalb eines Referenzabstands ±100 mm passieren. Dies ist bei vielen Anlagen schwierig zu realisieren, da die Produktabmessungen stark variieren. Typische Beispiele sind Brammen mit variierenden Breiten die zentriert am Rollengang transportiert werden oder breite Rollgänge wo Billets oder Profile ohne feste Position die Messung passieren.

LIMAB hat für diesen Zweck eine Turn-Key Lösung entwickelt, welche den Abstand zum Messobjekt erfasst und den Sensor entsprechend positioniert. Der Dopplersensor ist an ein Servogerät montiert, welches automatisch die optimale Position zum Messobjekt mit Hilfe eines Laserdistanzmessgeräts ermittelt. Das System wird mit einem Kühlungs- und Reinigungssystem bestehend aus einem Lüfter geliefert. Die temperierte Luftströmung erzeugt einen Überdruck im Messgehäuse, damit kein Staub die Lasersensoren erreichen kann. Die Installation des Systems zur Kühlung und Reinigung ist einfach. Die damit verbundenen laufenden Kosten, sowie die Wartungskosten sind sehr begrenzt.

ÜBERSICHT

Spezifikation

Messobjekt

Messgenauigkeit

Länge

Verfahrweg

Sensorpositionierung

Verfahr-

Geschwindigkeit

Brammen, Billets, Vorblock oder Profil < ± 0.03% 800 mm 256 mm/s

Arbeitsprinzip

Die Länge wird mit einem Laserdopplersensor, welcher nach dem Dual Beam Geschwindigkeitsmessprinzip arbeitet erfasst. Die Messmetode ist berührungsfrei und hochgenau. Damit die Messung gut funktioniert muss sich das Messobjekt in einem bestimmten Referenzabstand vom Sensor bewegen. Dieser Abstand darf nur ±100 mm vom Referenzmaß abweichen. Der Abstand zum Messobjekt wird mit einem Laserdistanzsensor erfasst. Der gemessene Abstand wird für die automatische Positionierung des Dopplersensors mit einem Servogerät genutzt. Somit ist der Dopplersensor immer in der optimalen Messposition unabhängig vom Abstand zur Messobjekt.

Applikationen

  • Geschwindigkeitsmessung in Stranggießanlagen
  • Längenmessung in Stranggiesanlagen, Längenkontrolle nach Brennschneidegerät
  • Längenkontrolle nach Längenkappung im Warmbetrieb
  • Längenmessung nach Warmwalzwerk
  • Brammenlänge vor Reheat-Ofen

FUNKTIONEN

Präzise Längenmessung
Die korrekte Position des Längenmessgerätes sichert eine hohe Messgenauigkeit unabhängig von Position des Messobjektes auf den Rollengang.

Automatische Positionierung des Dopplersensors
Der Dopplersensor wird automatisch an die für die Längenmessung optimale Position bewegt. Diese Positionierung wird mit Hilfe eines separaten Laserdistanzsensors gesteuert.

Kühlung und Reinigung
Das System wird mit Hilfe eines Lüfters mit Filtereinheit gekühlt.

Schnittstellen
Das Längenmesssystem verfügt über mehrere standardisierte Shnittstellen: Ethernet, RS232, RS422 und Drehgeberpulse.

Montagehalterung
Die Montahehalterung kann an verschiedene Einbausituationen angepasst werden.

Warm- zu Kalt-Umrechnung
Ein Pyrometer wird für die Temperaturerfassung benutzt. Die Messobjekttemperatur wird für die Warm zu Kalt-Umrechnung benutzt.

VORTEILE

Bewährte Technologie

Die Dopplersensoren sind seit mehr als 30 Jahren in der Stahlindustrie im Einsatz. Die Technologie hat sich mit mehr als tausend Installationen weltweit bewährt. Die Längen- und Geschwindigkeitsmessung mit Dopplersensoren steht für Zuverlässigkeit und hohe Messgenauigkeit für viele verschiedene Applikationen.

LIMAB nutzt die bewährte Technologie zur Lösung einer in vielen Fällen schwierige Aufgabe.

Schlüsselfertiges System – Turn-Key

LIMAB liefert der LengthProfiler schlüsselfertig. Die Lieferung beinhaltet die erforderliche Hardware, einschließlich die Montagehalterung und die Mechanik zur Sensorpositionierung sowie die Software. Im Lieferumfang sind Inbetriebnahme und Schulung von Bedienungs- und Wartungspersonal vor Ort inbegriffen. LIMAB bietet auch After Sales Support und Wartungsverträge an.

Ersatz für wassergekühlte Kontaktrollen in Stranggießanlagen

Der LengthProfiler arbeitet mit einer Messgenauigkeit besser als ± 0,03%, unabhängig vom Materialbeschaffenheit und Temperatur, es ist somit der ideale Ersatz für wassergekühlte Kontaktrollen welche in Strangießanlagen traditionell eingesetzt werden. Die Doppler-Messung ist genauer, zuverlässiger und wartungsärmer als traditionelle Messsysteme.

Ersatz für Metaldetektoren und Lichtschranken

Die traditionelle Sektions-Längenmessung mit einer Reihe von Metalldetektoren, Lichtschranken und einem Tachogeber, betrieben mit einer Kontaktrolle, kann einfach mit dem LengthProfiler ersetzt werden. Die mühsame Arbeit mit der Positionierung der Lichtschranken in der Stahlwerksumgebung entfällt. Der LengthProfiler eliminiert dieses Problem und erhöht die Zugänglichkeit der Anlage.

Montage an der Rollengangseite

Die Messung von heißen Brammen von der Seite des Rollengangs ist die beste Methode, da der Einfluss von Warmshimmer in der Umgebungsluft minimiert wird. Dazu ist die Umgebungstemperatur geringer und die Wärmeübertragung kleiner. Damit können Installationskosten minimiert werden und die Zuverlässigkeit erhöht werden.

SPEZIFIKATIONEN

Längenmessung von Brammen

Geschwindigkeitsbereich 0… ±19.000 m/min für Mindestabstand 1,5 m
Messgenauigkeit Besser als ±0,03%
Wiederhohlgenauigkeit ±0,02%
Messobjekt Sämtliche Metalle bis 1200 C°
Mindestabstand 1000, 1500, 2000, 2500 oder 3000 mm
Laserklasse Laserklasse 3B laut EN 60825-1:2014 und 21 CFR 1040.10 and 1040.11.
Schnittstellen Ethernet, RS232, RS422, Quadratpulse
Servo-Fahrweg 800 mm
Servo-Geschwindigkeit 256 mm/s
Lasersensor-Distanzmessung LIMAB XLR30
SPS Typ Siemens
Kühlung und Reinigung Lüfter mit Filtereinheit
Luftspülungsleistung 2000 m³ / h
Abmessung (Typisch) 1800 x 600 x 300 mm
Höhenverstellbare Bodenhalterung Applikationsabhängig